Le Jardin des Violettes, ein Gourmet-Restaurant im Elsass

Eine Küche zwischen Tradition und Moderne

Das Restaurant Le  Jardin des Violettes bietet eineeine kreative und geschmackvolle Küche,in der Tradition und Moderne geschickt miteinander verbunden werden.

Die beiden Küchenchefs stellen ihr Können und ihre Kreativität in den Dienst kreativer und geschmackvoller Gerichte, die Ihren Gaumen überzeugen werden.

Reservierung und Öffnungszeiten

Geöffnet jeden Abend von 19.00 bis 21.30 Uhr 
und sonntagsmittags von 12.30 bis 14.00 Uhr

Speisekarten und Menüs

Entdecken Sie ein Beispiel unseres Gourmet-Menüsunseres Gourmet-Menüs  (nach Wahl), zusammengestellt mit frischen Produkten des Tages.      

Menü mit drei Gerichten: Amuse-Bouche - Vorspeise - Fisch oder Fleisch - Nachtisch  59€/Person
Menü mit vier Gerichten: Amuse-Bouche - Vorspeise - Fisch - Fleisch - Nachtisch    69€/Person
Menü mit fünf Gerichten: Amuse-Bouche - Vorspeise - Fisch - Fleisch - Käse - Nachtisch  79€/Person

Gültig an allen Tagen, außer an Samstagen

Kindermenü: unter 12 Jahren: 20 bis 25€ 

  • NEU!: Entdecken Sie an jedem Samstagabend unser"Kulinarisches Gourmet-Florileg"  69€/Person

Abend der Freunde des Les Violettes

Abend der FREUNDE DES LES VIOLETTES am DONNERSTAG, DEM 2. JUNI 2016
"PROVENZALISCHER ABEND
"

Jeweils am ersten Donnerstag eines Monats bietet Ihnen das Hotel & Spa Les Violettes**** einen  Abend im Zeichen der Geselligkeit .

Dazu gehören ein Cocktail-Dinner und ein Themenmenü (einschließlich Getränke) mit musikalischer Untermalung zu einem Preis von 79 € pro Person.

An diesen Tagen genießen Sie eine Vorzugsrate für den Aufenthalt in unserem 4-Sterne-Hotel, dank eines Anrrgangements zu 179 Euro pro Doppelzimmer, mit Übernachtung im Superior-Doppelzimmer, mit Balkon und Blick auf den Pool, Frühstück und Zugang zum Spa (Rate gilt für ein oder zwei Personen).

Programm herunterladen

Porträt der Küchenchefs

Das Restaurant LeJardin des Violettes  bietet eine Karte, in der Tradition und Moderne zusammengeführt werden.

Die beiden Küchenchefs, die zu zwei verschiedenen Generationen gehören Eric Buck und Loïc Bosc, bilden ein Team, in das jeder seine< strong>Erfahrungund seineKreativität einbringt.

Küchenchef Eric Buck ,der seine Ausbildung im Elsass, in Korsika und in den Alpen genossen hat, verfügt über große regionale Erfahrung. Loïc Bosc , ein junger Küchenchef, der in den besten elsässischen Restaurants gearbeitet hat, hat seinen Abschluss im sehr bekannten Auberge de l'Ill (3 Michelin-Sterne seit mehr als 40 Jahren) gemacht und seine Weiterbildung im Arnsbourg in Baerenthal abgeschlossen. Mit seiner Sterneerfahrung hat Loïc Bosc eine einzigartige Technik und Kreativität erworben.

Die beiden Chefs, die für zwei verschiedene Generationen stehen, sind ein absoluter Garant für die Vielfalt des Menüs unseres Restaurants.